Ein Zyklus endet, ein neuer beginnt.⁠
Eine neue Chance, ein neues Wachstum.⁠

Seit Anbeginn der Menschheit beobachten wir Zyklen. Die Sonnwenden und die Äquinoktien (Tag-und-Nacht-Gleiche) werden seit Zehntausenden von Jahren präzise bestimmt. Göbekli Tepe, die Pyramiden, Stonehenge, uvm. …⁠

Unsere Vorfahren haben sich mächtig viel Mühe gemacht, um Monumente zu schaffen, die überdauern, die uns erinnern sollen: Inne zu halten und nach den Zyklen der Welt zu leben.⁠

In jedem Anfang steckt die ganze Kraft, die auch schon im Ergebnis steckt. Je mehr Kraft ihr zu Beginn investiert, desto weniger werdet ihr auf der Zielgeraden benötigen, an der Stelle an der alle japsend und schwitzend auf ein Ziel zu taumeln.⁠

Nutzt die Zeit liebe Freunde und macht was draus.⁠
Wir werden das tun.⁠

Wer Lust auf mehr Infos hat, meldet euch bei einem unserer drei Newsletter an, da sollte für jeden ein interessantes Thema dabei sein.
(Startseite unten rechts der Orange Button.)

Viel Spaß!
Liebe Grüße
Bruno und die Naturstammbauer/Natural Loghome Builder